Jüdischer Friedhof Güssing

Daten

 

Beschreibung

Anstelle der während des NS-Regimes gestohlenen Grabsteine wurden hier 50 symbolische Grabsteine errichtet. Einige wenige historische Grabsteine fanden über die Jahre hinweg den Weg zurück auf den Friedhof; diese stammen unter anderem vom jüdischen Friedhof in Graz. Der Friedhof ist versperrt, der Schlüssel über die Gemeinde erhältlich.

Stremtalstraße 15, 7540 Güssing, Burgenland | auf Landkarte anzeigen

Grundbuchdaten

KG 31013, EZ 777, GSt 619/1, TZ 4084/2008, denkmalgeschützt
KG 31013, EZ 777, GSt 1852/1, TZ 4084/2008, denkmalgeschützt
KG 31013, EZ 777, GSt 1852/2, TZ 4084/2008, denkmalgeschützt

Fläche in m²

5.146

Eigentümer

Israelitische Kultusgemeinde für Steiermark und die politischen Bezirke Oberwart Güssing und Jennersdorf

Fotos

Instandsetzung

Für diesen Friedhof liegt kein Antrag des Eigentümers auf Gewährung von Mitteln des Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich vor.