Jüdischer Friedhof Frauenkirchen

Daten

 

Beschreibung

Der jüdische Friedhof von Frauenkirchen weist eine Größe von 5.000 m² auf. Angesichts einer einst großen jüdischen Gemeinde werden um die 1.320 Gräber vermutet. Aufgrund von Zerstörung oder Verwitterung im Laufe der Zeit sind keine genaueren Zahlen feststellbar. Betreuung und Pflege des Friedhofs obliegen der Ortsgemeinde. 1994 wurde der Friedhof vom Verein Schalom unter Mithilfe von Mitglieder der Kirche Jesu Christi generalsaniert, über 800 Grabsteine fundamentiert und aufgestellt und ein neues Friedhofstor gebaut.

St. Andräerstraße 1+1a, 7132 Frauenkirchen, Burgenland | auf Landkarte anzeigen

Grundbuchdaten

KG 32006, EZ 197, GSt 569, TZ 5211/2002, denkmalgeschützt
KG 32006, EZ 197, GSt 570

Fläche in m²

5.000

Eigentümer

IKG Wien

Fotos