Jüdischer Friedhof St. Pölten neu

Daten

 

Beschreibung

Der Friedhof in der heutigen Landeshauptstadt wurde 1895 von der Chewra Kadischa angelegt. Er ist 6.205 m² groß, ein Teil des städtischen Friedhofs und mit 181 Gräbern belegt. 1996 wurde der Friedhof mit finanzieller Unterstützung der niederösterreichischen Landesregierung generalsaniert.

Karlstettner Straße 3, 3100 St. Pölten, Niederösterreich | auf Landkarte anzeigen

Grundbuchdaten

KG 19544, EZ 3901, GSt .754, TZ 5695/2007, denkmalgeschützt
KG 19544, EZ 3901, GSt 1186/1, TZ 5695/2007, denkmalgeschützt
KG 19544, EZ 3901, GSt 1187, TZ 5695/2007, denkmalgeschützt

Fläche in m²

6.205

Eigentümer

IKG Wien

Fotos